Casino Bonus: Schnappen Sie sich die Geschenke im Casino

Spielkarten liegen auf einem Tisch

Bevor Sie im Casino Online Spielen, sollten Sie sich einen Casino Bonus besorgen. Warum? Weil solch ein Bonus viele Vorteile mich sich bringt. Viele Kunden fragen sich, warum Casinos so großzügig sind und Geld verschenken. Wir haben die Antwort. Ein gratis Bonus ist Werbung für die Plattform. Kunden lernen bestimmte Dinge am besten kennen, in dem sie diese ausprobieren. Mit einem Bonus lässt es sich doppelt solange spielen und manchmal komplett ohne Risiko. Viele Kunde entscheiden sich danach Echtgeld einzuzahlen. Also bringt es dem Casino durchaus etwas.

Nicht zu vergessen, bei fast jedem Bonus gibt es Bonusbedingungen einzuhalten. Wer sich nicht an die Regeln hält, bekommt das Geld nicht ausbezahlt. Es gelten beispielsweise Umsatzanforderungen in Höhe von 30x. Erhalten Sie einen 100 Euro Bonus, müssen Sie um 3.000 Euro spielen. Erst danach ist eine Auszahlung möglich. Im Endeffekt bleibt vom Bonus sowieso nicht mehr viel übrig. Viele Kunden übersehen nämlich diese Umsatzanforderungen. Diese sind notwendig, damit sich Spieler nicht das Geld sofort wieder auszahlen lassen. Nutzen Sie die Boni nicht nur um zu gewinnen, lernen Sie das Casino wirklich kennen. Dafür ist der Bonus eigentlich da. In Folge möchten wir Ihnen die verschiedenen Bonusarten vorstellen.


Der Willkommensbonus: Dieses Geschenk gibt es meistens zur ersten Einzahlung dazu

Sie zahlen 100 Euro ein und bekommen 100 Euro obendrauf. Hier spricht man von einem 100% Bonus mit bis zu 100 Euro. Es gibt auch Plattformen die 1000 Euro verschenken oder 200% Boni in petto haben. Jeder regelt dies ein wenig anders. Wichtig ist nur, dass Sie sich die Bonusanforderung im Vorfeld durchlesen. Die oben erwähnte Mindestanforderung gilt nicht immer. Manchmal sind es nur 20x, in anderen Casinos 45x. Auch gibt es manchmal Einschränkungen bei den Limits. All die Infos sind stets in den AGB nachzulesen.


Was ist ein Einzahlungsbonus? Worin unterscheidet sich dieser mit dem Neukundenbonus?

Während der Neukundenbonus nur an Neukunden verschenkt wird, gilt der Einzahlungsbonus für alle. Stammkunden kommen ebenfalls in den Genuss und können Ihr Kundenkonto wieder aufladen. Neukunden Boni werden entweder auf der Webseite angekündigt, oder Sie erhalten eine E-Mail mit einem Bonuscode. Dies wird unterschiedlich gehandhabt. Auf jeden Fall empfehlen wir Ihnen den Casino Newsletter zu bestellen. So ist sichergestellt, dass Sie kein Angebot verpassen.


Um was handelt es sich bei einem Bonus ohne Einzahlung? Gibt es hier Einschränkungen?

Wie der Name bereits vermuten lässt. Bei einem Bonus ohne Einzahlung bekommen Sie Guthaben, ohne dass Sie selbst etwas überweisen müssen. Melden Sie sich im Casino an und kassieren Sie das Geld, welches Sie verzocken können. Manchmal gibt es statt Bonigelder einige Freispiele. Wichtig: Auch diese müssen Sie mehrfach umsetzen. Hier wird der Gewinn herangezogen. Gewinnen Sie 20 Euro bei einer Umsatzanforderung von 20%, müssen Sie um 400 Euro spielen.

Achtung: Viele Casinos zahlen Gewinne nur bis zu einer bestimmten Höhe aus. Häufig liegt die Grenze bei 50 Euro oder 100 Euro. Auch diese Informationen sind in den AGB vermerkt. Diese sollten Sie aus eigenem Interesse immer im Vorfeld lesen. Am besten vor der Anmeldung, damit Sie wissen, was Sie auf der Plattform erwartet. Sie befinden sich nun in einem Bonus Rausch und möchten sofort loslegen? Registrieren Sie sich in einem Casino und legen Sie los. Die Bonusangebote warten schon auf Sie. Vergleichen Sie und suchen Sie sich ein Casino, welches wirklich seriös und sicher ist. Viel Spaß.

Erfahren Sie noch einiges mehr zum Thema Spielbanken und Spiele:

Menu