Blackjack Strategie: Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihr Spiel verbessern

Blackjack

Bei fast allen Casino Tischspielen gibt es Strategien, die von Profispielern seit je her eingesetzt werden. Damit erhöhen Sie sich Ihre Gewinnchancen. So auch beim Blackjack. Falls Sie noch nie Blackjack spielten, sollten Sie sich die Zeit nehmen, und die einzelne Werte auswendig lernen. Erst, wenn Sie 100% begreifen, wie das Spiel funktioniert, sollten Sie auf Strategien setzen. Davon gibt es einige, wir möchten Ihnen welche vorstellen. Öffnen Sie den Demomodus und probieren Sie diese direkt aus.


Erhöhen Sie mit der Blackjack Tabelle Ihre Gewinnchancen in diesem Game. Verwenden Sie die Tabelle immer

Es macht Sinn, auf die Tabelle beim Online Blackjack zu setzen. Weil Sie damit Ihre Gewinnchancen wesentlich erhöhen. Es handelt sich um eine Tabelle, die mehrfach erprobt wurde und von Profis eingesetzt wird. Sie beruht auf die Wahrscheinlichkeitsrechnung. Natürlich gehört immer noch eine Portion Glück dazu. Zu glauben, die Tabelle nimmt einem das Glück ab, wäre naiv. Aber damit können Sie Blackjack Fehler von vornherein umgehen.

Erlernen Sie die Basic Strategy und wenden Sie diese beim Black Jack im Online Casino immer an

Die Basic Strategy beinhaltet mehrere Begriffe, die Sie sich aneignen sollten. So zum Beispiel den Begriff Hard Hands. Besitzen Sie Kartenkombinationen ohne Ass, spricht man von „Hard“. Auch gibt es Kombination mit Ass. Diese nennt man „Soft Hands“. Diese Begriffe sollten Sie sich merken, um die Tabelle richtig zu lesen. Kennen Sie Ihre Kombinationen, suchen Sie sich die Werte in der Tabelle. Stellen Sie sich vor, der Dealer hat 5 Punkte und Sie 15 Punkte mit einer Hard Hand. In Folge sollten Sie noch eine weitere Karte ziehen. Die Tabellen erklärt sich eigentlich von selbst. Wichtig ist bloß, dass Sie die Begriffe nicht verwechseln. Achten Sie darauf. Oben stehen immer die Dealer Karten und auf der linken Seite die Spieler Punkte. Weiteres Beispiel für eine Soft Hand Ass + 7 = Soft 18. Oder 7 + 8 = Hard 15. Diese Werte lesen Sie im Endeffekt in der Tabelle ab.

Verdoppeln Sie Ihre Karten, eine weitere Black Jack Strategie, die bei bestimmten Kartenwerten funktioniert

Tipp: Falls Sie mit den ersten beiden Karten die Werte 9, 10 oder 11 Punkte erreichen, besteht die Möglichkeit den Einsatz zu verdoppeln. Hier sollten Sie aber darauf achten, dass Sie in Folge nur noch eine weitere Karte erhalten. Haben Sie Glück, erhalten Sie in Folge eine Bilderkarte und kommen der 21 ziemlich nahe. Das Risiko ist natürlich groß, dass Sie nur eine niedrige Karte erhalten. Aus diesem Grund ist Blackjack so spannend.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Die Tabelle ist für Blackjack Spieler, die bereits Ahnung haben und für jene, die erst damit anfangen. Am Anfang ist es schwer, den Überblick zu bewahren. Nach und nach werden Sie erkennen, dass es sich eigentlich mit der Tabelle leicht arbeiten lässt. Falls Sie sich Strategien gut im Kopf merken, können Sie diese natürlich auswendig lernen. Falls nicht, drucken Sie sich die Werte aus, damit Sie diese ständig bei der Hand haben.

Weitere Artikel zu Blackjack und anderen Casino Spielen finden Sie hier:

Menu